News

Freitag | 27. Januar 2017 | 14:10

NS-Erinnerungsorte

Unter dem Motto „Erinnerungsarbeit für Fußballfans" wird das Fan-Projekt Dortmund e.V. ab sofort ein nachhaltiges Projekt in Kooperation mit der Mahn- und Gedenkstätte Steinwache für U18 Fahrten der Fanprojekte, für Fanclubs und für alle interessierten (jugendlichen) Fußballfans rund um die Heimspiele vom BVB anbieten.

Welche politische Bedeutung hatte der Fußball in der Zeit des Nationalsozialismus? Hatte Fußball überhaupt etwas mit dem Nationalsozialismus zu tun? Oder war und ist der Fußball als unpolitisch zu betrachten? In speziell konzipierten Workshops werden diese Fragen aufgegriffen und mit dem Besuch von Erinnerungsorten in Dortmund erlebbar gemacht.

Beispielskizze des Tages:

10:45 Uhr Empfang in der Steinwache

10:55 Uhr Begrüßung der Gäste / Vorstellung der Projektpartner

11:00 Uhr Beginn der Führung durch die Steinwache

11:30 Uhr Beginn des Workshops

12:15 Uhr Besuch der verschiedenen Erinnerungsorte in Richtung Stadion

13:30 Uhr Ankunft Stadion Gästeblock / Nordtribüne

15:30 Uhr Anstoß Spieltag

Das Angebot ist kostenlos.

Solltet Ihr Interesse am Erinnerungsprojekt haben, kontaktiert uns bitte unter kontakt@fanprojekt-dortmund.de -Betreff: NS-Erinnerungsorte- oder ruft uns an unter 0231 / 7 21 42 92.

Zurück