News

Montag | 1. März 2010 | 12:16

Fan–Projekt stellt BVB-Lernzentrum beim Fachtag vor

Bei der Fachtagung der vom Jugendring und Jugendamt Dortmund initiierten Jugendkampagne „Respekt“ wurde über unterschiedliche jugendliche Subkulturen informiert und antidemokratische Phänomene beleuchtet. Hierbei wurde das Ziel verfolgt, die Grundlagen zu schaffen für einen sachlichen, differenzierten Blick auf Antisemitismus, Fundamentalismus und extremistische Ideologien. Darüber hinaus wurden Handlungsansätze thematisiert, die einen adäquaten Umgang mit der Zielgruppe der Jugendarbeit ermöglichten.



In diesem Kontext stellten die Mitarbeiter des Fan–Projekts das Projekt „Wir schaun hin“ vor, das seit März 2009 im BVB – Lernzentrum im Signal – Iduna Park mit großem Erfolg durchgeführt wird. Das gemeinsam mit dem Jugendamt und dem BVB entwickelte Projekt soll Dortmunder Schüler dafür sensibilisieren, dem Rassismus, der Fremdenfeindlichkeit und dem Antisemitismus keine zweite Chance zu geben.

Zurück