News

Samstag | 22. April 2017 | 13:40

Faninfos Mönchengladbach

Noch schnell die Faninfos der Fanbeauftragten für MG.
Davud uns Stefan sind vor Ort.
Florian kommt mit der Young-Generation.

Allen eine gute Anreise.

 

Am Samstag spielen unsere Profis in Mönchengladbach. Über 6.000 Anhänger aus Dortmund werden die Mannschaft vor Ort unterstützen. Die Fans werden von den Fanbeauftragten Björn Hegemann und Antje Boedeker sowie Davud Mohammed, Stefan Kalisch und Florian Hansing vom Fan-Projekt Dortmund begleitet. Im Folgenden sind wie immer die wichtigsten Informationen zusammengefasst.

Erlaubt sind:

  • 3 Megaphone
  • 5 Trommeln (einseitig offen)
  • max. 5 große Schwenkfahnen (aufgrund des geringen Platzes im Gästeblock)
  • Zaunfahnen (solange Platz vorhanden)
  • Fahnen bis zu einer Stocklänge von 1,50m unbegrenzt
  • 20 Doppelhalter

Die Materialien werden über das Tor 66 links vom Gästeeingang reingebracht. Dort werden immer zwei Personen eingelassen und kontrolliert. Für die Erlaubnisse außerhalb der Stadionordnung (Megaphone, Schwenker, Trommeln) werden wie schon in den Vorjahren die Träger aufgenommen. Hierzu werden kurz die Personalien festgestellt und nach dem Spiel vernichtet. Beides in Beisein des BVB-Fanbeauftragten bzw. der mitreisenden Mitarbeiter des Fanprojekts.

Im Unterrang gibt es eine Glasscheibe statt einen Zaun zur Abgrenzung zum Spielfeld. Bedenkt bitte, dass die Sicht durch Zaunfahnen dort erheblich eingeschränkt werden kann, hängt diese also am besten möglichst weit unten auf.

Das Stadion öffnet zwei Stunden vor dem Spiel um 16:30 Uhr. Rucksäcke und Taschen dürfen nach Kontrolle mit reingenommen werden, kostenlose Abgabemöglichkeiten gibt es aber auch direkt am Gästeeingang. Digitalkameras für den privaten Gebrauch sind ebenfalls erlaubt. Die Promillegrenze liegt bei maximal 1,1 und wird stichprobenartig überprüft.

Anreise

Zug

Die Eintrittskarte gilt gleichzeitig als Fahrkarte für den öffentlichen Personen-Nahverkehr im VRR und AVV (DB 2.Klasse). Vom Hauptbahnhof Rheydt und vom Hbf-MG fahren ab 3 Stunden vor dem Spiel  Shuttle Busse zum Stadion. Gästefans sollten unbedingt bis zum Hbf Rheydt fahren, weil sie von dort in separaten Shuttle Bussen direkt zum Stadion, Ecke Süd-Ost gefahren werden.

Die Deutsche Bahn setzt zwei Entlastungszüge ein, die jeweils um 14:16 Uhr und um 14:40 Uhr ab Dortmund Hauptbahnhof losfahren. Nach dem Spiel geht es um 21:00 Uhr und um 21:13 Uhr ab Rheydt zurück nach Dortmund.

Bus/PKW

Reisebusse müssen die Abfahrt MG-Holt auf der A61 nehmen und über die Aachener Straße und Straße am Borussia-Park zum Busshuttle Süd fahren.

Die anderen PKW-Parkplätze P4 bis P7 sind kostenpflichtig (5 €) und nur über die Ausfahrt MG-Nordpark von der Autobahn A 61 aus zu erreichen.

 

Wir wünschen Euch eine gute Anreise!

Eure Fanbeauftragten

 

Zurück