News

Dienstag | 24. Oktober 2017 | 12:31

Faninfos Magdeburg

Nachfolgend die Faninfos der Fanbeauftragten für das Spiel in Magdeburg.
Von uns werden Johannes, Thorsten und Stefan frühzeitig vor Ort sein.

Allen eine gute Anreise.

 

Am Dienstagabend spielt Borussia Dortmund in der zweiten Runde des DFB-Pokals beim 1.FC Magdeburg. 2.000 Borussen werden die Mannschaft vor Ort unterstützen. Anstoß in der MDCC-Arena ist um 20:45 Uhr.

Anreise

Zug:

BVB-Fans, die mit dem Zug anreisen, wird empfohlen, am Bahnhof Magdeburg-Herrenkrug auszusteigen und mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder fußläufig zur MDCC-Arena zu gelangen.

Busse/9-Sitzer/Pkw:

Den mit PKW oder Bussen anreisenden Fans wird empfohlen, über die A2 zu fahren und diese an der Ausfahrt B1 Burg-Zentrum/Möser zu verlassen. Im Anschluss ist der B1 in Richtung Magdeburg zu folgen. Ab Ortseingang Magdeburg erfolgt eine separate Ausschilderung zu den Parkplätzen für Busreisende und für PKW-Anreisende.

Fahrt bitte unbedingt nur den ausgezeichneten Gästeparkplatz an. Dieser bietet genug Platz und wird von der Polizei gesichert. PKW parken direkt auf dem Parkplatz, Busse werden auf der Straße davor eingewiesen.

Wir möchten außerdem die Empfehlung aussprechen, sich als BVB-Fan außerhalb des ausgewiesenen Parkplatzes und der Gästebereiche unauffällig und im besten Fall so wenig wie möglich aufzuhalten. Es ist in Magdeburg nicht unüblich, dass Gästefans im Stadionumfeld Opfer von Überfällen und Diebstählen werden.

Stadion

Das Stadion öffnet um 18:45 Uhr. Für BVB-Fans ist der Eingang Süd vorgesehen. Diesen erreicht Ihr vom Gästeparkplatz aus über einen ausgewiesenen und abgesicherten Weg. BVB-Fans, die Eintrittskarten für Bereiche außerhalb der Gästeblöcke erworben haben, wird der Zutritt aus Sicherheitsgründen verwehrt.

Erlaubt sind folgende Fanutensilien:

  • 3 Megaphone
  • 3 Trommeln
  • Zaunfahnen (es ist nur sehr wenig Platz dafür vorhanden!)
  • Doppelhalter
  • 5 Schwenkfahnen
  • Kleine Fahnen

Taschen dürfen nur bis zu einer Größe von 25x25x25cm mit ins Stadion genommen werden, es wird keine Abgabestellen geben. Rucksäcke für Fanmaterial sind nach einer Kontrolle erlaubt, solange sie ansonsten leer sind.

Der Ordnungsdienst wird Personen, die bei den Einlasskontrollen zum Stadion augenscheinlich stark alkoholisiert sind, den Eintritt in die MDCC-Arena verwehren.

Weitere Informationen findet Ihr in der Stadionordnung der MDCC-Arena.


Die Polizei Magdeburg hat uns zudem um Veröffentlichung ihres Fanbriefes gebeten:

Die Fanbeauftragten Luisa Junk (015126974052), Antje Boedeker (015141480751) und Björn Hegemann (015115395123) sind neben dem Fan-Projekt Dortmund vor Ort erreichbar.

Wir wünschen allen Borussen eine gute Anreise!

 

Zurück