News

Montag | 20. Juli 2015 | 12:08

Bundesinnenminister Thomas de Maizière im BVB-Lernzentrum

Bundesinneminster Thomas de Maizière informierte sich am Dienstag, den 14.07.2015 über die Antidiskriminierungsarbeit beim BVB

So viele Pressevertreter hatte das BVB-Lernzentrum, eine Einrichtung vom Fan-Projekt Dortmund e.V., in seiner über 10-jährigen Geschichte zuvor noch nicht erlebt. Kein Wunder, war doch kein geringerer als Bundesinnenminister Thomas de Maizière im BVB-Lernzentrum zu Gast und informierte sich vor Ort über die Arbeit gegen Diskriminierung und Rassismus. Besonderer Dank gilt der tollen Kooperation mit der St. Vincenz Jugendhilfe vom Dortmunder Borsigplatz. Die engagierten Jugendlichen wurden für die Teilnahme am Workshop "Borsussia verbindet- Gemeinsam gegen Diskriminierung" mit Schals und Freikarten für das Spiel gegen Hertha BSC belohnt.

files/fanprojekt/inhalt/news/news_2015-07-20_1.jpg

files/fanprojekt/inhalt/news/news_2015-07-20_2.jpg

files/fanprojekt/inhalt/news/news_2015-07-20_3.jpg

files/fanprojekt/inhalt/news/news_2015-07-20_4.jpg

(Fotos und Copyright: BVB)

Nachfolgend eine Sammlung der Medienberichte zum Besuch des Bundesinnenminsters:

Borussia Dortmund

Deutscher Fußball-Bund

Frankfurter Allgemeine

Sport1

 

Bilderserie:

Ruhr Nachrichten

Video:

BVB TOTAL!

 

Zurück